DATENSCHUTZERKLÄRUNG

der VBM Service GmbH für das Angebot BILDUNGSLOGIN

Die VBM Service GmbH ("VBMS") ist der Dienstleister des Verband Bildungsmedien e.V. ("VBM"). Der Verband vertritt die Interessen jener Unternehmen, die Medien und Lernlösungen für das Bildungswesen produzieren: für Schulen, die berufliche Bildung und die Erwachsenenbildung, für das Lernen in öffentlichen Bildungseinrichtungen und die private Weiterbildung. Die Mitglieder des VBM bieten Bildungsmedien im weitesten Sinne an: Schulbücher und Lernhilfen, E-Books und Bildungssoftware, Medien für Whiteboards, Online-Portale, Fachliteratur und vieles mehr.

Die VBMS betreibt unter bildungslogin.de eine Plattform, mit der in einem zentralen Medienregal der Zugang zu verschiedenen digitalen Publikationen deutscher Bildungsmedienverlage verwaltet werden kann.

Die Einhaltung der Datenschutzgesetze und damit der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist der VBMS ein wichtiges Anliegen. Welche Daten wir im Rahmen des Angebots unter bildungslogin.de erheben und was wir zum Schutz Ihrer Daten unternehmen, wollen wir Ihnen gerne nachfolgend erläutern.

1 Allgemeines

1.1 Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur speichern und verarbeiten, wenn und soweit dies für die Erfüllung und Verbesserung unserer Leistungen erforderlich ist. In der Regel werden wir diese Daten bei Ihnen selbst erheben und Sie dabei über den Zweck der Erhebung aufklären. Werden diese Daten nicht direkt bei Ihnen erhoben, werden wir Sie hierüber unterrichten. Dies gilt z.B. für Cookies, die wir wie nachfolgend beschrieben verwenden.

1.2 VBMS passt diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung an eine veränderte Gesetzgebung oder Rechtsprechung an.

2. Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung

2.1 Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) haben den Schutz Ihrer personenbezogener Daten zum Gegenstand. Darunter fallen Daten, die Ihrer Person zugeordnet werden können (z. B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse). Informationen, die nicht direkt mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie z.B. die von Ihnen angezeigten Inhalte auf einer Webseite), fallen nicht darunter.

2.2 Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für das Angebot unter bildungslogin.de. Sie erhalten über bildungslogin.de zwar die Möglichkeit, viele verschiedene digitale Schulbücher oder Inhalte (nachfolgend „digitale Inhalte“) deutscher Bildungsmedienverlage zu nutzen und zu verwalten. Sie werden dabei jedoch auf die Internetangebote derjenigen Verlage weiter geleitet, deren digitale Inhalte Sie erworben haben bzw. nutzen. Für diese Internetangebote gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Verlage.

3. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

3.1 Beim bloßen Besuch der Webseite bildungslogin.de speichern wir standardmäßig

  • IP-Adresse
  • Aufgerufene URL
  • ggf. Referrer-URL
  • Webbrowser incl. Version und Betriebssystem

Diese Angaben werden jeweils inklusive des Zeitstempels, also Datum und Uhrzeit, erhoben.

3.2 Wenn Sie das Angebot Bildungslogin.de nutzen möchten, müssen Sie sich zuvor registrieren. Hierfür benötigen wir eine E-Mail-Adresse und ein Passwort. Sie können freiwillig weitere Angaben machen (Name, Anrede etc). Bitte legen Sie sich mit diesen Daten ein Konto unter www.bildungslogin.de an. Bei angemeldeten Nutzern wird zusätzlich eine Kennung (ID) gespeichert und verarbeitet.

3.3 Sie haben für die digitalen Inhalte des jeweiligen Verlags einen Freischaltcode erhalten oder direkt beim Verlag erworben. Nach der Registrierung können Sie die digitalen Inhalte im zentralen Medienregal unter bildungslogin.de verwalten und darauf zugreifen, wenn Sie den Code eingeben. Sie werden dann auf die Seite des Verlags, welcher für die digitalen Inhalte verantwortlich ist, weiter geleitet. Sie werden gebeten, sich auf der Seite des Verlags nochmals zu registrieren. Anschließend wird der Freischaltcode von VBMS zusammen mit Ihrer Nutzer-ID im Bildungslogin an den Verlag übermittelt und mit dort hinterlegten Daten abgeglichen. Dies ist erforderlich, um die digitalen Inhalte frei zu schalten. Ist der digitale Inhalt frei geschaltet, dann verarbeiten wir Angaben zu digitalen Inhalten in Ihrem Medienregal. Sind Sie bereits bei dem Verlag registriert, wird der Code direkt übermittelt und der digitale Inhalt im Medienregal unter bildungslogin.de registriert, sofern Sie durch einen aktiven Cookie authentifiziert wurden. Andernfalls müssten Sie sich auf der Verlagsseite nochmals anmelden.

3.4 Es ist daneben möglich, sich zunächst bei einem Verlag anzumelden, dessen digitale Inhalte sie nutzen. In diesem Fall können Sie über die Verlagsseite den digitalen Inhalt für die Nutzung im Medienregal unter bildungslogin.de anmelden. Sie werden dann gebeten, sich einmalig auf bildungslogin.de zu registrieren. Sind Sie bereits für den Bildungslogin registriert, wird der Code direkt übermittelt und der digitale Inhalt im Medienregal unter bildungslogin.de registriert, sofern Sie durch einen aktiven Cookie authentifiziert wurden. Andernfalls müssten Sie sich auf der Seite bildungslogin.de nochmals anmelden.

3.5 Wir verwenden Cookies, um Vorlieben der Besucher unserer Website ermitteln zu können und um die Benutzung bequemer gestalten zu können, indem z.B. wiederholte Eingaben von Daten vermieden werden, beispielsweise bei Ihrer Authentifizierung, beim Überleiten auf das Angebot unter bildungslogin.de, wenn Sie von einer Verlagsseite kommen.

3.6 Darüber hinaus speichern wir persönliche Daten nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus senden, also z.B. beim Ausfüllen von Online-Formularen auf unseren Seiten, wenn Sie uns über die Kontakt-Seite eine Mitteilung schicken. In diesen Fällen fragen wir Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten, die für die Erfüllung des Services notwendig sind. Die Pflichtangaben kennzeichnen wir dabei mit einem Stern, alle übrigen Angaben teilen Sie uns freiwillig mit.

4. Keine Weitergabe an Dritte, keine Übertragung ins außereuropäische Ausland

4.1 Wir werden Ihre Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht an Dritte herausgeben (es sei denn es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu).

4.2 Ihre Daten werden nur in der Bundesrepublik Deutschland gespeichert und genutzt. Insbesondere findet keine Übertragung in das außereuropäische Ausland statt.

5 Cookies

5.1 Cookies sind kleine Textdateien, die wir mittels Ihres Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln.

Wir unterscheiden zwischen den folgenden Cookies:

  • Session Cookie

Der Session Cookie speichert die laufenden Daten des Besuchs unserer Website. Er unterstützt die Funktionalitäten der Website und wird nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht.

  • Persistentes Cookie

Dieser Cookie zeichnet das Surfverhalten unserer User auf unseren Seiten auf. Mit diesen Daten können wir z.B. Fehler lokalisieren und den Support verbessern. Dieser Cookie löscht sich automatisch nach einem bestimmten Zeitraum.

5.2 Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser keine neuen Cookies akzeptiert, wie Sie sich durch Ihren Browser darauf hinweisen lassen können, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche Cookies zurückweisen. Allerdings können Sie nur mit Cookies einige der interessantesten Funktionen der Website vollständig nutzen, weshalb wir Ihnen empfehlen, die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen. Das gilt insbesondere für die automatische Authentifizierung, wenn Sie von einer Verlagsseite auf den Bildungslogin zugreifen.

6. Verwendung des Web-Analysedienstes Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. [Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable].

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

7. Sicherheit

VBMS bietet Ihnen in den Fällen, in denen Sie persönliche Daten an uns senden die Möglichkeit, die Informationen verschlüsselt zu übertragen. Diese Verschlüsselung schützt die Vertraulichkeit des Datenaustauschs zwischen Ihnen und unserem Webserver und hilft, einen Missbrauch der Daten z.B. durch Abhören vorzubeugen. Als Verschlüsselungstechnik setzen wir SSL (Secure Socket Layer) ein. Dabei handelt es sich um eine anerkannte und weit verbreitete Technik. 

8. Auskunft

Selbstverständlich teilen wir Ihnen auf Anfrage mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wir bemühen uns ständig um Richtigkeit und Aktualität ihrer Daten. Sollten dennoch einmal falsche Informationen gespeichert worden sein, teilen Sie uns dies bitte mit, so dass wir diese umgehend berichtigen können. 

Hierzu genügt eine kurze Mitteilung an:

VBMS Datenschutzbeauftragter
Zeppelinallee 33, 
60325 Frankfurt am Main 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!